Lieferbedingungen

Lieferkonditionen

  • Für Mindermengen unter einem Auftragswert von € 20,00 exkl. MWSt verrechnen wir einen Mindermengen-Zuschlag von € 10,00 exkl. MWSt.
  • Sendungen unter einem Auftragswert von € 500,00 exkl. MWSt generell unfrei ab Lager Salzburg.
  • Sendungen ab einem Auftragswert von € 500,00 frei Haus innerhalb Österreich.
  • Für Lieferungen außerhalb Österreichs generell unfrei ab Lager Salzburg.
  • Für Salzburg-Stadt ab einem Auftragswert von € 250,00 exkl. MWSt erfolgen die Lieferungen Frei Haus.

Bei Lieferung von Kabel auf Leihtrommeln wird bei Lieferung die Trommelgebühr verrechnet. Nach kostenfreier Retournierung der Leihtrommel innerhalb der üblichen Frist von 6 Monaten wird die Trommelgebühr wieder gutgeschrieben.

Zahlungskonditionen

  • Die ersten 3 Lieferungen Vorauskasse, bar oder per Nachname bzw. nach Überprüfung der Bonität:
  • Ware innerhalb 14 Tagen netto ab Rechnungsdatum
  • Nicht Österreichische Firmenkunden sowie Privatpersonen werden generell nur gegen Vorauszahlung, bar oder per Nachname beliefert.
  • Projekte mit Dienstleistung:
    • Ware bei Lieferung
    • Installation innerhalb 14 Tagen netto ab Rechnungsdatum

Eigentumsvorbehalt

Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Hütter Kommunikationstechnik.

 

Es gelten die „Allgemeinen Lieferbedingungen der Elektro-Industrie Österreichs“ (neueste Ausgabe).